NATURE IS CALLING - Dein nachhaltiger & minimalistischer Newsletter ✿

Nachhaltige Holzmöbel

Design und Handwerk aus Südtirol

Mehrere Jahre, häufig Jahrzehnte wächst ein Baum zu seiner vollen Größe, bevor er zur Verarbeitung ausgewählt wird. Ganz ursprünglicher Form landet er auf der Werkbank, hier beginnt die traditionelle Tischlerarbeit. Es wird skizziert und vermessen, zugeschnitten und geschliffen. Dann entsteht mit geschickten Händen, Kreativität und technischem Verständnis ein Möbelstück, das über Jahrzehnte hinweg seinen Platz in einem Zuhause einnehmen wird. Dieser traditionelle Weg ist für uns fest mit der Möbelfertigung verbunden, sodass all unsere Holzmöbel bei SLOWLI von unserer Partnertischlerei in Südtirol hergestellt werden – mit viel Erfahrung, Leidenschaft und Tradition.

NACHHALTIGE &
UMWELTFREUNDLICHE
PRODUKTE

MADE & DESIGNED
IN SÜDTIROL
- ITALIEN -

MASSIVHOLZ ALS
NATÜRLICHER
ROHSTOFF



NACHHALTIGE &
UMWELTFREUNDLICHE
PRODUKTE


MADE & DESIGNED
IN SÜDTIROL
- ITALIEN -


MASSIVHOLZ ALS
NATÜRLICHER
ROHSTOFF

MÖBEL AUS HOLZ IN SEINER UHRSPRÜNGLICHEN FORM

Schon seit Jahrhunderten besteht das Tischlerhandwerk, denn Holz ist nicht nur stabil und vielseitig einsetzbar, sondern auch einfach ästhetisch. Ob ein Esstisch aus Vollholz oder kleine Holz-Accessoires als Hingucker – der Rohstoff schafft ein Gefühl von Natürlichkeit. Während es Holzmöbel aus beklebten Spanplatten oder Furnier heutzutage zu unheimlich günstigen Preisen gibt, setzt unsere Partnertischlerei gemäß unserer Slow Living-Philosophie auf Massivholzmöbel aus natürlich gewachsenem Holz. Auf Furniere und Massenanfertigung wird also ganz bewusst verzichtet. Das Ergebnis? Möbel mit Charakter, die eine Wohnung zu einem Zuhause machen.

DIE NATUR ALS WICHTIGSTER PARTNER

Ohne die Natur wären all unsere SLOWLI-Rohstoffe gar nicht erst vorhanden oder längst aufgebraucht – daher achten wir gemeinsam mit unserer Tischlerei auf einen gewissenhaften und schonenden Umgang mit all unseren Ressourcen. Auch dieser verleiht den am Ende entstehenden Möbeln ihren einzigartigen Charme. Und damit diese ein Zuhause nicht nur dekorativ bereichern, wird bei allen Fertigungen stets Wert auf die Funktionalität gelegt. Denn Möbel sind natürlich vor allem Gebrauchsgegenstände. Nur, wenn sie im Alltag wirklich ihre Praxistauglichkeit unter Beweis stellen, werden sie viele Jahre lang zum Einsatz kommen.

Mehr Über die Fichte und Zirbe

+-

Die Fichte

SÜDTIROLS HÄUFIGSTER NADELBAUM

Möbel aus Fichtenholz lassen das eigene Zuhause sonnig und freundlich wirken, denn das Farbspektrum reicht von gelblichem zu rötlichem Weiß. Durch den hohen Harzgehalt werden im Querschnitt des Holzes die Harzkanäle sichtbar, die feine Maserung des Holzes sorgt für eine prägnante Struktur. Fällt Licht auf Fichtenmöbel, dunkeln sie natürlicherweise zu einem gelb-bräunlichen Farbton nach.

Fichten wachsen verhältnismäßig schnell und werden bis zu 60 Meter hoch. Durch seine eher weiche Struktur ist das Holz leicht zu bearbeiten und wird daher vielseitig eingesetzt. Für Möbel, Balken, Fenster und Türen, aber auch für Papier oder Brennholz eignet sich die Fichte.

Die Zirbe

DER ROBUSTE BAUM DES HOCHGEBIRGES

Zirbenholz ist vor allem wegen seiner ätherischen Öle beliebt – in der Verarbeitung wird das Holz weder geölt noch gewachst, sodass der typische Duft auch bei bereits verarbeitetem Holz noch lange bestehen bleibt. Die Zirbe verfügt über so leichtes Holz, dass sie sich am einfachsten von unseren Südtiroler Holztypen verarbeiten lässt. Am häufigsten wird sie für Möbel, Schnitzarbeiten oder Wandverkleidungen genutzt.

Neben dem einzigartigen Duft wirkt sich die Zirbe auch positiv auf die Erholungsfähigkeit, den Kreislauf und die Schlafqualität aus und wird daher vielerorts „Königin der Alpen“ genannt. Der bis zu 25 Meter hohe Nadelbaum ist extreme Witterungsbedingungen gewöhnt und wächst, angepasst an das raue Klima des Hochgebirges, an der Waldgrenze der Alpen.

Unsere Partnertischlerei

EINE KURZE BIOGRAFIE

Schon seit 30 Jahren hat sich unsere Südtiroler Partnertischlerei dem Holzhandwerk verschrieben. Der kleine Familienbetrieb wird bereits in zweiter Generation geführt. Nur rund zehn Mitarbeiter widmen sich hier tagtäglich mit Leidenschaft der Arbeit am Rohstoff Holz, um nachhaltige und einzigartige Möbelstücke entstehen zu lassen. Besonders mit der Verbindung aus technischem Know-how der jüngeren Generation und der jahrzehntelangen Erfahrung der älteren Generation entstehen im Familienbetrieb aus dem Natürlichsten aller Werkstoffe immer wieder neue Formen und innovative Ideen.

Unsere Lieblinge aus Holz

Besondere Stücke für dein Zuhause

REGAL "TITA" Wandelbares Regalsystem in Zirbe oder Fichte natur

230,00€

DECKE "MILIA" Kuscheldecke aus Südtiroler Schafwolle

260,00€

KISSEN "FANIA" Gestricktes Schafwollkissen

180,00€

TEPPICH "CELESTIN" Farbenfroher Upcycling-Teppich

180,00€

COUCHTISCH "ANA" Schlichter Couchtisch aus natürlichem Holz

670,00€

DEKO-LEITER "TILE" Ein Dekorationsstück aus Südtiroler Holz

455,00€

HOCKER "TINO" Baumstamm-Hocker in seiner ursprünglichsten Form

310,00€

BANK "ZITA" Rustikal-moderne Massivholz-Bank

495,00€

"Nature is not a place to visit. It is HOME."

Gary Snyder, Schriftsteller und Umweltaktivist

SLOW STORIES

Entdecke nachhaltige Ideen für deine vier Wände